Braunschweiger Straße 8
37603 Holzminden
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.  
Ab dem 01.08.2018 sind wir eine Oberschule mit Ganztagsbereich! +++ Anmeldetage: 24.04.2018 von 08:00 bis 13:00 Uhr, 25.04.2018 von 08:00 bis 15:00 Uhr +++ Wir benötigen dazu eine Kopie des Halbjahreszeugnisses sowie etwaige Verfügung zur +++ Feststellung eines sonderpäd. Unterstützungsbedarfes +++

Die besten Stories in der Dr. Jasper-Realschule

Die vier Klassensieger mit ihren Deutschlehrern und der Jury

Sechstklässler nehmen am Vorlesewettbewerb teil. „Die besten Stories suchen die besten Vorleser“ – unter diesem Motto steht der diesjährige bundesweite Vorlesewettbewerb vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Fantasie- und Detektivgeschichten, Abenteuerromane und Krimis  - die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen kamen schnell miteinander ins Gespräch und tauschten ihre Leseerfahrungen aus. Sie brachten ihre Lieblingsbücher mit, suchten und fanden die besten Vorlesestellen, lasen vor und hörten gespannt zu.

Um sich auf die eigene Buchvorstellung für den Klassenentscheid vorzubereiten, setzten sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit ihrem Buch auseinander. In den Deutschstunden und zuhause wurden Lesetagebücher geführt, das Vorlesen vor einem größeren Publikum geübt und dabei mit Stimme und Betonung experimentiert. Denn eine Geschichte für die Zuhörer lebendig werden zu lassen will gelernt sein. Auch in diesem Jahr war es nicht einfach, die zwei besten Vorleser zu ermitteln. Doch eine gemeinsame Entscheidung wurde in den Klassen 6a und 6b getroffen. Timo Janzer (6a), Dominik Schäfer (6a), Jonas Scharnewski (6b) und Lukas Poo (6b) wurden als beste Leser ausgezeichnet.

Aus diesen Vieren galt es nun, den Schulsieger zu küren. Hierfür trafen sich die Vorleser, die Jury und das Publikum in der Schülerbücherei. Gespannt hörten alle einen Auszug aus „Passwort Villa X“ (Cornelia Franz), ein Kapitel aus „Versteck in der Oberwelt“ (Winter Morgan), einen Abschnitt aus „Das verborgene Reich der Pinguine“ (Mary Pope Osborne) sowie aus dem Buch „Die Kurzhosengang“ (Victor Caspak/ Yves Lanois). Die Vorleser konnten das ganze Publikum mit ihren Vorstellungen begeistern. Anschließend wurde die Lesekompetenz der vier Klassensieger noch einmal herausgefordert. Das Weihnachtsbuch „Polly hilft der Großmutter“ von Astrid Lindgren musste als Fremdtext unvorbereitet vorgelesen werden. Trotz großer Aufregung und Lampenfieber gelang es den vier Klassensiegern zu überzeugen.

Nach einer spannenden Vorlesestunde fiel es der Jury nicht leicht, eine Entscheidung zu treffen. Es wurde lange diskutiert und gemeinsam überlegt. Schließlich kamen sie zu einem Ergebnis. Verlierer gibt es keine! Schulsieger des Vorlesewettbewerbs der Dr. Jasper-Realschule ist Dominik Schäfer aus der Klasse 6a. Er wird nun die Schule beim Regionalentscheid vertreten. Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg.